So

18

Sep

2016

FII: Mit verdientem Sieg in die Württembergliga gestartet

 

 

 

FA Göppingen - TG Biberach 17:30 (7:17)

 

Unsere junge Truppe (Altersdurchschnitt: 18,1 Jahre) musste zum Auftakt nach Biberach reisen. Dieses Spiel hatte eine gewisse Brisanz, wechselten doch gleich zwei A-Jugendspielerinnen im Sommer von der TG nach Göppingen. Das Halali war eröffnet. Beide Mädels hatten einen schweren Stand an alter Wirkungsstätte. Die TG-Spielerinnen suchten ihr Heil in einer sehr aggressiven und z. T. übermotivierten Gangart. Bis zum 3:3 (8. Min) verlief das Spiel ausgeglichen. Danach setzten sich unsere Mädels über 3:8 auf 4:12 ab. Garant dafür war eine sehr fleißige Abwehr, die sich auch gegen eine 7. Feldspielerin behaupten konnten. Halbzeitstand 7:17

Beim Pausentee appellierten die Trainer, trotz des sehr hektischen Spiels, die Ruhe zu bewahren und konzentriert die Aktionen auszuspielen. Dies gelang uns zu Beginn des zweiten Durchgangs nicht. Die TG verkürzte auf 12:18 und nach der nun fälligen Auszeit konnten wir den alten Abstand zum 14:24 wieder herstellen.

Alle Spielerinnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen, so gewannen wir verdient mit 17:30

 

 

Es spielten: L. Waldenmaier, L. Berenguel Senn;  A. Fezer, T. Kurz, L. Frantz, H. Drechsler, A. Schwenk,  V. Hollnaicher, C. Giunta, L. Kottmann, J. Kummer, Y. Schneider, E. Yazici und N. Häfele

 

 

Bereits am Freitag 23.09.16, 20.30 Uhr in der EWS-Arena bestreiten wir unser nächstes Spiel gegen den TV Nellingen 2.