So

05

Jun

2016

Bw2: Bezirksliga erreicht!!

Die neu formierte B2 trat am Sonntag zur ersten Runde der Bezirksquali in Bargau an.
Im ersten Spiel gelang ein überzeugender 10:5-Sieg gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn.
Dann folgte eine gute erste Halbzeit gegen den TV Brenz (6:2). In Halbzeit 2 wollte der Ball trotz vieler guter Möglichkeiten nicht mehr ins gegnerische Tor: so konnte Brenz den Rückstand immer weiter verringern. In ihrem letzten Angriff erzielten sie dann folgerichtig den Ausgleich und man musste sich seitens des FAG schon mit einem Punkt zufrieden geben-aber 2 Sekunden vor dem Schlusspfiff fasste sich Melina ein Herz und hämmerte einen Schlagwurf aus 10 Metern unters Lattenkreuz zum vielumjubelten Siegtreffer!
In Spiel 3 traf man dann auf die starke Mannschaft der HSG Winzigen/Wißgoldingen. Durch eine v.a. im Angriff gute Leistung ging der FAG-Nachwuchs früh in Führung und verteidigte diese trotz einiger unglücklicher Schiri-Entscheidungen bis zum Schlusspfiff (10:8).
Damit war klar, daß es im letzten Spiel gegen die  Gastgeberinnen der SG Bargau/Bettringen nur noch darum ging wer als erster bzw. zweiter in die Bezirksliga einzieht: die Luft und Kraft war bei den Göppinger Mädels etwas raus während die SG, angetrieben von ihren lautstarken Fans nochmal alle Kräfte mobilisierte, verdient mit 10:6 gewann und punktgleich mit FA (beide Teams mit 6:2 Punkten) auf Platz 1 der Quali landete.

 

Ein riesen Dankeschön geht an die mitgereisten Eltern, Großeltern, Geschwister, Freunde, Spielerinnen/Trainer/Eltern der B1... für die super Unterstützung: so geht Verein!!

 

 

Fazit: dank einer starken Abwehr und einer hervorragenden Torhüterleistung haben wir uns direkt für die Bezirksliga qualifiziert und müssen keine zweite Quali spielen. Die erste Bewährungsprobe als neue B2 haben wir bestanden: das macht Mut und gibt Selbstvertrauen für die kommende Saison.

 

Erfolgreich waren: Jule Wahler, Jana Kölle; Tabea Wahl, Maren Schwarz, Vero Kadnoudis, Annalena Rösser, Melina Müller, Leonie Geiger, Ksenija Lekić, Lizzy Metzmeier, Jaimie Stahl, Lea Heipek