So

17

Apr

2016

Dm1: Turniersieg in Bittenfeld

Turniersieg für die D1 in Bittenfeld

 

 

 

 

 

Für die neu formierte D1 von FrischAuf Göppingen stand am 17.04.2016 das Philipp-Laible-Gedächtnisturnier beim TV Bittenfeld an.

 

 

 

Gegner im ersten Spiel war DJK Rimpar. Die Abwehr beider Mannschaften stand gut, doch die Qualität unserer Mannschaft setzte sich deutlich durch. Mit 9:4 entschied die FrischAuf D1 das Spiel am Ende für sich. Somit war ein guter Start in das Turnier gelungen.

 

 

 

Im zweiten Spiel ging es dann gegen die SG Weinstadt weiter. Sehr früh wurde klar, dass unsere Jungs diese Partie deutlich dominieren, was sich im Endergebnis von 14:3 widerspiegelte.

 

 

 

Der Gastgeber TV Bittenfeld wurde in Spiel 3 nach einem zähen Kampf und guter Torwartleistung mit 6:3 Toren besiegt.

 

 

 

Gegen die SV Kornwestheim wurde in vielen Phasen des Spiels sehr statisch agiert und dadurch machte es sich die Mannschaft selbst schwer, den bisher gezeigten Spielfluss umzusetzen.

 

Dennoch wurde dieses Spiel mit 8:6 gewonnen.

 

 

 

Im letzten Turnierspiel standen sich die bis dahin ungeschlagenen Mannschaften FrischAuf Göppingen und HABO Bottwar gegenüber.

 

In diesem „Finale“ um den Turniersieg besann sich unsere D1 auf ihre Fähigkeiten und krönte somit ihre Überlegenheit während des gesamten Turniers mit einem 8:5 Sieg.

 

 

 

Somit war der Turniersieg erreicht!

 

Glückwunsch an die D1 und ihre Trainer!!!