Sa

06

Feb

2016

Bw1: 13. Saisonsieg in Pfullingen

 

 

 

Ersatzgeschwächt ging es zum 7.Auswärtsspiel der Saison nach Pfullingen. Im Hinspiel war Pfullingen in der ersten Halbzeit ein gleichwertiger Gegner und den Frisch Auf – Mädels gelang es erst kurz vor dem Pausenpfiff sich etwas deutlicher abzusetzen. So ähnlich verliefen die ersten 25 Minuten. Pfullingen deckte an diesem Tag einige Schwächen im Abwehrbereich der Grün-Weißen auf und blieb bis zum Pausenpfiff hartnäckig dran. Göppingen führte zwischenzeitlich mit 3 Toren, doch kamen die Gastgeberinnen bis zur Halbzeit auf 13:14 heran. Einige deutliche Worte in der Halbzeitbesprechung hatten den erhofften Erfolg und die Abwehr inklusive Torhüter Saskia Hausner fanden zur gewohnten Form zurück. Mit nur 4 Gegentreffern aufgrund einer stark verbesserten Abwehr gelang den Göppingerinnen ein deutlicher 17:25 Erfolg. Somit hielt man mit 27:1 Punkten den Zweitplatzierten Rottweil auf Abstand.

 

Am Sonntag, 14.02.16, trifft man zum entscheidenden Spiel um den Einzug ins Endspiel um die Württembergische Meisterschaft auf die JSG Rottweil.

 

 

 

FAG:

 

Saskia Hausner, Jule Wahler (beide Tor);

 

Sina Ehmann, Sina Frasch, Lisa Kottmann, Liz Metzmeier, Lea Scharpf, Nadine Traub, Nahrin Aydin, Denise Zimmermann, Britta Kühn, Monique Hick (n.e.)