Sa

09

Jan

2016

Cm3: Punktgewinn in Gingen

Im ersten Spiel im neuen Jahr erreichte unsere C3 in der Kreisliga bei der SG Kuchen/Gingen ein 14:14 unentschieden. Der Start ins Spiel gelang der Mannschaft von den Trainern Joe und Markus perfekt, man ging schnell mit 3:1 in Führung. Im weiteren Verlauf baute unsere Mannschaft die Führung auf 8:3 aus. Bis zum 10:6 war unsere Mannschaft weiter auf einem guten Weg, und man sah den spielerischen Fortschritt den die junge Mannschaft seit dem Saisonbeginn gemacht hatte. Vor der Halbzeit konnten sich die großgewachsenen Rückraumspieler der SG nun besser durchsetzen, und so verkürzte die SG bis zur Halbzeit auf 10:8. In der 2. Halbzeit kam dann ein Bruch ins Spiel der C3 was die SG nutzte um den eigenen Rückstand in eine 12:11 Führung zu nutzen. Durch das große Kämpferherz der C3 gelang es den Jungs wieder die Führung zum 14:12 herauszuwerfen. In den letzten 2 Minuten musste unsere Mannschaft zwar noch den 14:14 Ausgleich hinnehmen, konnte sich aber über einen am Ende verdienten Punktgewinn freuen! Nach 10 von 12 spielen hat unsere Mannschaft weitere beachtliche 9:11 Punkte auf dem Konto, was eine klasse Saison bisher bedeutet! Auch in diesem wie bisher in allen Spielen wurde unsere Mannschaft sehr toll von Spielern aus der D-Jugend unterstützt! Danke hierfür!

 

 

Für die C3 spielten: im Tor: Jan Carl Zendel (D.Jug.), Julian Frankenreiter (D-Jug.); Paul Ehmann (D-Jug.), Eric Noah Seele (D-Jug.), Ben Tarek Seele (D-Jug.), Nic Ebner, Tim Fischer, Julian Borst, Julian Camennisch, Leoan Litke und Joel Schäfer.