So

03

Jan

2016

Em1: Turniersieg beim 25. Albert-Bader Turnier in Gingen/Fils

E1-Jugend männlich: Turniersieg beim 25. Albert-Bader-Turnier in Gingen/Fils

 

 

 

Am 2.1.2016, dem ersten Spieltag des Albert-Bader-Turniers in Gingen/Fils, konnten unsere E1-Jungs mit ihrer Trainerin Uschi Riegel einen ganz klaren Turniersieg erringen: aus allen 4 Spielen gingen sie als Sieger hervor!

 

 

 

Frühmorgens bestritt unsere E-Jugend das Eröffnungsspiel gegen die Gastgeber der SG Kuchen/Gingen. Von Anfang an agierten sie hellwach und dominierten das Spiel souverän, was sich im Ergebnis 19:2 widerspiegelt.

 

 

 

Stärker umkämpft war der zweite Sieg im Spiel gegen die SG Lauter.

 

Nach einer anfänglich ausgeglichenen Partie konnten die Spieler von Frisch Auf Göppingen ab der Spielmitte jedoch deutlich davonziehen und mit gutem Kombinationsspiel und einer geschlossenen Mannschaftsleistung den ungefährdeten Sieg mit 11:6 Toren erlangen.

 

 

 

Im Spiel gegen die HRW Laupheim trafen die beiden besten Turniermannschaften aufeinander.

 

Während sich beide Mannschaften anfangs als ähnlich stark erwiesen, gelang es unserer E-Jugend ab der 8. Minute, sich kontinuierlich abzusetzen. Laupheim konnte zwar noch eine Ergebniskorrektur erreichen, doch am Sieg von Frisch Auf mit 13:11 war nicht mehr zu rütteln.

 

 

 

Mit großer Konzentration ging unser Team in das letzte und entscheidende Spiel gegen die TSG Eislingen – der Turniersieg war zum Greifen nahe!

 

Innerhalb weniger Minuten führte Frisch Auf mit 8:0.

 

Obwohl Eislingen danach besser ins Spiel kam, errang unsere E-Jugend mit einem Endstand von 13:8 den hoch verdienten Sieg.

 

Damit wurden sie ungeschlagen Turniersieger.

 

Glücklich und voller Stolz nahmen die 12 Spieler mit ihrer Trainerin Uschi Riegel, die heute von Jakob Dürr aus der C-Jugend unterstützt wurde, ihre Urkunden entgegen.