So

06

Dez

2015

FII: Unnötige Niederlage in Schnaitheim

TSG Schnaitheim - FA Göppingen II   28:26 (14:13)

 

Es war eine zähe Angelegenheit. Ganze 11 Mal zeigte die Anzeigentafel bis zur Pause ein Unentschieden. Es war kein gutes Landesligaspiel aber dafür die komplette Zeit spannend. Die Gastgeber spielten lange, sehr lange, ihre Angriffe aus, bis sich die entscheidende Lücke auftat und er dann einnetzen konnten. Es gelang uns nicht, den Spielfluss zu stören oder gar zu unterbinden. Dieser Makel durchzog sich durch das gesamte Spiel und war letztlich auch entscheidend. Im Angriff konnte an diesem Tag der Rückraum Akzente setzen. 18 Tore gelangen uns aus der Distanz. Leider kamen wir nicht konsequent in den Gegenstoß und so blieben die einfachen Tore aus. Der zweite Durchgang blieb so ausgeglichen und spannend, wie der erste. Keine Mannschaft konnte sich mehr als einen 2-Tore-Vorsprung erarbeiten, der dann aber auch gleich wieder ausgeglichen wurde. Am Ende konnte sich die clevere Mannschaft durchsetzen.

 

Es spielten: L. Petschel, S. Kraft; A. Bergschneider, A. Fezer, T. Kurz, L. Frantz,  S. Bauer, T. Bauer, A. Schwenk, K. Bader, L. Bader, H. Drechsler und N. Häfele

 

Kommenden Samstag reisen wir zum Tabellennachbarn ins idyllische Argental. Anspiel ist um 19:45 Uhr in Tettnang.