So

15

Nov

2015

Cm3: Keine Chance beim TV Altenstadt 2

Die C3 hat beim TV Altenstadt 2 keine Chance und verliert mit 30:16

Unsere C3 Jugend hatte beim Tabellenführer der Kreisliga dem TV Altenstadt keine Chance und verliert auch in dieser Höhe verdient mit 30:16.Unserer Mannschaft gelang beim 1:1 der einzige Gleichstand in einer einseitigen Begegnung.  Die großen und körperlich klar überlegenen Jungs aus Altenstadt zogen Mitte der 1. Halbzeit auf 11:6 davon. Unsere Jungs hielten trotzdem tapfer mit, und so ging es in die Halbzeit mit einem 15:7 Rückstand. In der 2. Halbzeit hielten die Gastgeber weiter das Tempo hoch, und erhöhten zum vorentscheidenden 19:9. Unsere Jungs gaben sich trotzdem nicht auf, und spielten weiter gut mit. Am Ende stand eine 30:16 Niederlage auf der Anzeigetafel. Trotz dieser hohen Niederlage muss sich die Mannschaft nicht länger ärgern, denn eine Niederlage gegen den wohl kommenden Kreisligameister ist keine Schande! Auch in diesem Spiel sagen wir wieder danke für die klasse Unterstützung aus der D-Jugend

Die nächste Chance auf einen Sieg hat unsere C3 bereits im kommenden Spiel, dem 4. Auswärtsspiel in Folge bei der JSG Lauter 2! (Samstag 21.11.2015, 16:30 Uhr Bizethalle Süßen)

 

Für die C3 spielten: Nikita Bogoduschko, Julian Frankenreiter (D-Jug.) im Tor; Guiliano Lo Destro, Yannick Tetzlaff, Tim Fischer, Julian Borst, Julian Camennisch, Cornelius Göser (D-Jug.) Leon Litke, Nic Ebner und Joel Schäfer.