So

15

Nov

2015

Cm2: Gewinnt mit 36:18 gegen den TV Steinheim

Die männliche C2 gewann ihr Heimspiel in der Bezirksliga gegen den TV Steinheim/A. mit 36:18 (19:6). Durch diesen verdienten Sieg hat unsere Mannschaft nun 4:6 Punkte auf dem Konto. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten beim 2:2, kam unsere Mannschaft nun immer besser ins Spiel und setzte sich dann schnell auf 16:4 ab. Bis zur Halbzeit erhöhte unsere Mannschaft auf 19:6. Auch in der 2. Halbzeit hatte unsere Mannschaft alles im Griff, und beim 29:9 war der Vorsprung am höchsten. Bis zum Ende des Spiels in dem alle Spieler eingesetzt wurden, war das Spiel eine klare Sache, so dass dieses Spiel am Ende souverän mit 36.18 gewonnen werden konnte. Nach diesem 2. Sieg in Folge hat sich die Mannschaft erneut belohnt, und freut sich schon auf die nächsten Spiele.


Mit jetzt 4:6 Punkten fährt die Mannschaft am kommenden Samstag (14:30 Uhr, Lautertalhalle Donzdorf) mit breiter Brust zur HSG Winzingen/Wißgoldingen.


Für die C2 spielten: Chris Frohberger (Tor); Julian Deutscher, Tristen Henn, Constantin Göser, Jannik Schöne, Julian Frey, Andre Marcel Miller, Elias Weiss-Perez, Nic Julian Bossert, Marcel Haug, Maurice Krejza und Stephan Puljak.