Mo

26

Okt

2015

Em1/2: FA Göppingen mit zwei Mannschaften am Start

Frisch Auf Göppingen E-Jugend männlich mit 2 Mannschaften am Start

 

Erstmalig seit dieser Saison ist man dazu übergegangen auch bei der E-Jugend männlich jahrgangsgemischte Mannschaften zu bilden. Dies hat den Vorteil, dass die Kinder gezielter nach ihren individuellen Stärken gefördert werden können. Somit mussten sich die 25 Jungs im Frühsommer erstmal kennen lernen und als Mannschaft zusammenfinden. Wir spielten bei unseren Nachbarn TV Jahn Göppingen und TSV Heiningen zwei Rasenturniere, die uns allen recht schnell zeigten, wo die Schwerpunkte in den folgenden Trainingseinheiten liegen mussten. Mittlerweile konnten auch die ersten Erfolge gefeiert werden.

 

E1

Am 11.10.2015 stand nun der lang ersehnte Saisonbeginn bei der E1 in der 6+1-Spielform in Geislingen auf dem Programm. Das erste Spiel gegen die SG Lauterstein/Treffel-hausen/Böhmenkirch verlief noch etwas zaghaft und holprig, so dass wir das Spiel ganz knapp verloren haben. Beim nächsten Spiel gegen die TG Geislingen wollten es die Jungs um das Trainerteam Uschi Riegel, Nicole Seidl und Joshua Weiß besser machen und haben durch einen enormen kämpferischen Einsatz das Spielfeld letztlich als Sieger verlassen.

 

 

E2

Auch die neu formierte E2, bestehend aus Jungs, die überwiegend aus den Minis hoch gekommen sind sowie diversen Ouereinsteigern, musste sich erst finden. Am 17.10.2015 hatten wir dann endlich unseren ersten 4+1 Spieltag gegen den TV Jahn Göppingen. Turmball sowie Handball auf das kleine Spielfeld haben die Jungs gewonnen, jedoch gibt es bei den Koordinationsübungen noch einiges zu tun. Das E2-Trainerteam (Niklas und Anna Vogl sowie Christiane de Boer-Vogl) sind mit ihren Jungs auf einem guten Weg.

Alle Jungs zeigen einen enormen Trainingsfleiß und sind mit großer Begeisterung dabei, was uns Trainern natürlich richtig gut gefällt. Jungs, macht weiter so!