So

04

Okt

2015

Cm3: Erste Niederlage für neuformierte C3 gegen Kuchen/Gingen

Im ersten Spiel dieser neuen Saison verlor die neue C3 männlich in der Kreisliga gegen die SG Kuchen/Gingen mit 26:31(10:14).  Bis zum 2:2 war das Spiel ausgeglichen. Mit fortschreitender Spielzeit setzten sich die körperlich klar überlegenen Gäste auf 6:10 ab. Unsere neuformierte Mannschaft wehrte sich nach Kräften und konnte den Spielstand bis zur Halbzeit beim 10:14 konstant halten. Auch der 2.Abschnitt begann ausgeglichen (15:19). Nun kam die beste Phase unserer Mannschaft, die läuferisch und kämpferisch den Gästen klar überlegen war. Die Mannschaft holte Tor um Tor auf und war beim 20:21 wieder dran. Auch beim 22:24 war die Chance auf den Sieg noch gegeben. Mit nun aber 3 Toren in Folge bog der Gegner auf die Siegerstraße ein. So beendeten beide Mannschaften das faire Spiel mit einem 26:31 für die SG KuGi. Die jungeC3  Mannschaft überzeugte im 1.Spiel trotz der Niederlage, und kann sich bereits auf das nächste Spiel am kommenden Samstag bei der TSG Eislingen vorbereiten. Ein ganz großes Lob außerdem für die Spieler aus der D-Jugend die unsere Mannschaft unterstützten!

 

Für die C3 spielten: Nikita Bogoduschko, Jan Carl Zendel im Tor: im Feld: Nic Ebner,Guiliano Lo Destro, Tim Fischer, Julian Borst, Leon Litke, Joel Schäfer, Eric Noah Seele, Dario Peric und Nico Bacani.