So

27

Sep

2015

Aw1: Sieg im 1. Heimspiel

FA Göppingen – TV Nellingen 30:25 (15:10)

 

Die Göppinger Mädels wollten eine bessere Leistung als im ersten Saisonspiel zeigen. Dies gelang uns allerdings nur phasenweise. Zwar führten wir das komplette Spiel über mit bis zu 7–9 Toren. Doch immer wieder hielt der Schlendrian Einzug und Nellingen konnte zwischenzeitlich auf 3-4 Tore verkürzen. Durch das anstehende Frauenspiel am Wochenende erhielten alle Mädels gleichmäßige Spielanteile, um die Kräfte zu schonen. Dies unterbrach immer wieder den Spielfluss und ermöglichte den Gästen auf Schlagdistanz zu bleiben. Im Angriff spielten wir noch recht gefällig doch leider fand unsere Abwehr zu keiner Phase des Spiels die nötige Einstellung und Konzentration.

Im zweiten Durchgang mussten leider zwei Nellinger Spielerinnen ohne unser Zutun verletzt ausscheiden. Wir wünschen beiden eine gute und schnelle Genesung.

 

Es spielten: L. Berenguel Senn, L. Waldenmaier; A. Fezer, L. Frantz, K. Bader, C. Giunta, V. Hollnaicher, T. Bauer, S. Bauer, A. Bergschneider, L. Scharpf, A. Schwenk, T. Kurz und N. Häfele

 

Kommendes Wochenende reisen wir am Samstag 03.10.15 ins ferne Freiburg. Anspiel: 17.45 Uhr

Beim dortigen A-Jugend-Bundesligisten müssen alle Mannschaftsteile eine enorme Leistungssteigerung abrufen, um dort zu punkten.