Do

09

Jul

2015

D1m: Erfolg beim Beachhandballturnier der TG Geislingen

Beide D-Jugend männlich Mannschaften von Frisch Auf Göppingen haben am 04.07.2015 am Beachhandballturnier der TG Geislingen teilgenommen. Dabei musste man nicht nur den Gegnern sondern auch den heißen Wetterbedingungen trotzen. Der Sand wurde regelmäßig gewässert, Planschbecken und Rasendusche ergänzten das Erfrischungsangebot.

Die Gruppenphase mit Gegnern wie Oppenweiler/Backnang, TV Altenstadt, TG Geislingen, SG Lauter bestritten beide Mannschaften erfolgreich und zogen beide in das Halbfinale ein. Dort sind die beiden Mannschaften aufeinander getroffen und es entwickelte sich, wie schon im Training, ein enges Spiel, bei dem sich die D1 am Ende durchsetzen konnte. So spielte die D2 um Platz 3 und die D1 um den ersten Platz im Endspiel.

Die beiden Endspiele fanden fast zeitgleich statt. Die D2 trat gegen den Gastgeber der TG Geislingen an und musste diesem am Ende zum dritten Platz gratulieren. Der sehr guten Leistung der FA-Jungs über das ganze Turnier tat dies keinen Abbruch.

Die D1 traf im Endspiel auf die erste Mannschaft der Spielgemeinschaft Oppenweiler/Backnang. Diese war körperlich deutlich überlegen und spielte diesen Vorteil in der ersten Hälfte auch aus. Die Göppinger hatten keine Chance. Im zweiten Durchgang dann ein genau anderes Bild: Die FA-Jungs legten vor und gaben diesen Vorsprung bis zum Ende nicht mehr her. Das Penalty-Schießen musste entscheiden. Jede Mannschaft hatte drei Penaltys. Göppingen legte gleich mit einem sicheren Treffer vor. Danach verloren alle Schützen die Nerven – sowohl auf Oppenweiler als auch auf Göppinger Seite. Somit gewann die D1 mit 1:0 das Penalty Schießen und damit auch das Turnier.

Herzlichen Glückwunsch beiden Mannschaften zu tollem Beachhandball. Dabei sind die mannschaftliche Geschlossenheit und die mannschaftsdienliche Spielweise aller Spieler besonders herauszuheben.