Sa

27

Jun

2015

D1m: Bezirksliga Qualifikation geschafft

Zum vierten Mal in Folge spielt die D1m von Frisch Auf Göppingen in der höchsten Spielklasse dieses Alters in der Bezirksliga.


Am Samstag, den 13.06.2015 führte der Weg zur Qualifikation die D1m nach Aalen/ Wasseralfingen. Dort hatte man einige Wochen zuvor erfolgreich das dortige Vorbereitungsturnier bestritten. Neben dem Gastgeber HG Aalen/ Wasseralfingen warteten dort die TSG Eislingen und der TSB Schwäbisch Gmünd.


Im ersten Spiel gegen die Städtenachbarn der TSG aus Eislingen konnte man die anfängliche Nervosität schnell ablegen und sicherte sich den ersten, nie gefährdeten, Sieg zum Endstand von 18:3.


Von Anfang an war die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass der Gruppensieg im zweiten Spiel gegen den TSB aus Gmünd ausgemacht wird. Der Rivale aus den vergangenen Bezirksligajahren war als ernstzunehmender Gegner auf der Rechnung. Die FA Jungs starteten mit einer Betonabwehr. Alles was überhaupt noch durchkam, wurde dann vom Torwart entschärft. So stand es zur Halbzeit 6:0 für FA. Kurz nach der Halbzeit kam dann die stärkste Phase des TSB. Dies änderte nichts an der insgesamten Überlegenheit der Göppinger und so konnte mit einem 12:5 Sieg der zweite Erfolg an diesem Tag eingefahren werden.

Im letzten Spiel gegen die Gastgeber der HSG war dann die Luft auf Göppinger Seite schon etwas raus und am Ende stand ein souveräner dritter Sieg wobei vor allem die jüngeren Spieler zu gefallen wussten. Endstand: 18:4.


Damit hat sich die D1m zum vierten Mal in Folge für die höchste Spielklasse qualifiziert. Gespannt darf man nun sein, wie sich die Mannschaft entwickelt. Nach zuletzt einem vierten, einem ersten und zuletzt einem zweiten Platz in der abgelaufenen Spielzeit, peilt man wieder einen Platz unter den ersten vier in der Spielzeit 2015/2016 an.