Mo

23

Feb

2015

FII: Siegesserie hält an - 31. Sieg in Folge

TV Steinheim/A.  -  FA Göppingen II 22:28 (10:13)

 

Für den Gastgeber aus Steinheim war es eigentlich die letzte Möglichkeit in den Kampf um Platz 2 einzugreifen – nur ein Sieg gegen unsere Mädels gewährleistete dies. Der TV war deshalb bis in die Haarspitzen motiviert und konnte schnell mit 3:1 (6. Min) in Führung gehen. So langsam streiften unsere Mädels den Sonntagsnachmittagsschlaf ab und führten beim 5:6 (15. Min) zum ersten Mal. Der Angriffsmotor kam nicht so richtig ins Rollen, trotzdem konnten wir uns zum 9:13 (27. Min) absetzen. Pausenstand 10:13. In der zweiten Hälfte versuchten unsere Grün-Weißen die besprochenen Vorgaben umzusetzen. Doch die Gastgeberinnen hielten dagegen und wurden zudem durch den schwach leitenden Schiri ständig im Spiel gehalten; (z.B. 7m-Verhältnis 10:4 für Steinheim). Eine nicht berechtigte 2 + 2 Minutenstrafe gegen uns konnte der TV zum 17:18 Anschluss nutzen (44. Min). Endlich wehrten sich unsere Grün-Weißen und jeder in der Halle konnte den Kampfgeist unserer noch sehr jungen Truppe spüren. Wir erhöhten das Tempo und zogen binnen 7 Minuten auf 18:24 (51. Min) davon. Als dann auch noch unsere Torhüterin zwei (unberechtigte) 7m entschärfen konnte, hatte der TV nichts mehr entgegenzusetzen. Die Schlussminuten verliefen emotional aber ausgeglichen zum 22:28 Endstand.

 

Es spielten: S. Kraft, D. Stavraki; A. Bergschneider, T. Yerlikaya, A. Fezer, F. Kiebel, T. Kurz, L. Kayser, J. Vollmer, L. Bader, C. Giunta, S. Bauer und N. Häfele

 

Unser nächstes Spiel bestreiten wir am 07.03.15 in der EWS Arena gegen den TV Bargau; Anpfiff: 15.00 Uhr