Sa

17

Jan

2015

Bw2: Mit Kampfgeist zum Erfolg

B-weibl.2 - JSG Bargau-Bettringen  (10:10) 20:14

 

Die Vorzeichen für dieses Spiel waren für die Bw2 nicht gut. Wir mussten leider auf

beide Torhüterinnen in diesem Spiel verzichten! So musste uns Annika Artlich, Torhüterin der Cw aushelfen – vielen Dank dafür.

Das Spiel fing sehr nervös an, mit vielen technischen Fehlern und so war es nicht

verwunderlich, dass wir in der 20 min mit 7:10 in Rückstand lagen. Bei diesem Spielstand bekam eine JSG-Spielerin wegen eines harten Fouls eine 2-min Strafe. Nun wurde taktisch der TW für einen 7 Feldspieler ausgewechselt. Dieser Schachzug ging voll auf und die Mädels erkämpften sich bis zum Halbzeitstand ein 10:10 Unentschieden.

In der 2. Hz sah man dann eine ganz andere Bw2. Durch Kampf und Konzentration zogen unsere Mädels nun auf 16:12 davon. Man war in Angriff sowie Abwehr hoch konzentriert und ließ in der 2.Hz lediglich 4 Gegentreffer zu, Endstand 20:14

 

Es spielten: Annika Artlich, Lisa Kottmann 6, Gabrielle Jozic 4, Sina Frasch 3/3, Jule Klassen 2, Britta Kühn 2, Sina Ehmann 1, Jennifer Merz 1, Melina Müller 1, Denise Zimmermann

 

Das nächste Spiel bestreitet die Bw2 am Samstag 24.01.2015 um 12:45 Uhr in der Kaiserberghalle Wißgoldingen gegen die HSG Winzingen-Wißgoldingen