So

14

Dez

2014

Aw1: Sieg im Spitzenspiel gegen Birkenau

FA Göppingen – TSV Birkenau 26:25 (15:14)

 

Unsere Mädels erwischten den besseren Start und führten nach 3 Minuten mit 5:2. Dies zwang den Gästetrainer zu einer frühen Auszeit. Die Grün-Weißen ließen sich jedoch nicht aus der Spur bringen und konnten den Vorsprung bis zum 9:6 (13. Min) halten. Nach dem 10:9 (18. Min) „gönnten“ sich unsere Mädels eine kleine Auszeit, in der sich die Gäste in Überzahl eine 10:13 Führung erspielen konnten. Doch wir konterten und konnten in der 29. Min zum 14:14 ausgleichen. Kurz vor dem Pausenpfiff gelang uns noch die 15:14 Führung. Im zweiten Durchgang nahm das Spiel an Tempo und Dramatik noch weiter zu. Bis zur 43. Minute legten unsere Mädels immer ein Tor vor und den Gästen gelang prompt der Ausgleich (22:22). Die folgenden fünf Minuten konnten wir unsere Abwehr noch weiter festigen und ließen keinen Treffer zu. So erspielten wir uns einen kleinen Vorteil zum 24:22 (49. Min). Über 25:23 kamen wir, trotz Unterzahl in der 57. Min zum 26:24. Den Gästen gelang in der Schlussminute noch der 25. Treffer, der aber am umjubelten Heimsieg unserer Mädels nichts mehr änderte.

 

Es spielten: L. Petschel, D. Stavraki; J. Schraml, T. Yerliakay, A. Weber,  T. Kurz, K. Hagemeyer, J. Vollmer, L. Kayser, A. Fezer, R. Weißer und N. Häfele

 

Nach Abschluss der BWOL-Vorrunde stehen wir mit 12:2 Punkten auf Tabellenplatz 2. Unser nächstes Spiel findet am 17.01.15 um 13.00 Uhr in der EWS-Arena gegen HABO Bottwartal statt.