Mo

24

Nov

2014

Aw2: Spitzenspiel gegen stärksten Gegner der Gruppe

Sonntag, 16.11.2014. Um 13:00 Uhr spielte die weibliche A2 Frisch Auf gegen SG Kuchen-Gingen in der EWS Arena. Anfangs waren die Mannschaften sehr ausgeglichen. Bis zur Mitte der ersten Halbzeit herrschte Gleichstand. Danach übernahm Kuchen-Gingen über längere Zeit die Führung. Zum Ende der ersten Halbzeit stand es 9:14 für Kuchen-Gingen. Mit Beginn der zweiten Halbzeit startete Frisch Auf die Aufholjagt. Bis kurz vor Spielende hielt Kuchen-Gingen einen 2-Tore-Vorsprung. In den letzten Minuten machte Jessica Lander mit der Nummer 2 das Unentschieden. Die Anspannung war allen anzusehen! Die letzte Minute – Kuchen-Gingen ist im Angriff. Beide Mannschaften kämpften um den Ball und Frisch Auf schaffte es, den Ball für sich zu gewinnen. Wenige Sekunden vor Schluss gelang den Mädels von Frisch Auf Göppingen durch die Spielerin Jacqueline Kraus mit der Nummer 34 einen Endstand von 20:19.