Mo

07

Jul

2014

Cw1: Beachturnier beim TV Jahn

Am Sonntag, 22. Juni 2014, nahm die FAG wC1 am Beachturnier von Jahn Göppingen teil.

 

In der Vorrunde gab deutliche Siege gegen die SG Lauter und TSV Köngen und einen Sieg erst nach Penalty-Werfen gegen die SG Untere Fils. Somit war man als Gruppenerster fürs Finale qaulifiziert.

Gegner dort war die HT Uhingen-Holzhausen. Auch in dieser Partie zeigten die FA-Mädels eine hohe Einsatzbereitschaft und ein schnelles und flüssiges Passspiel. Beide Halbzeiten wurden gewonnen und somit siegte die weibliche C1-Jugend von FA Göppingen und erhielt verdient den Siegerpokal.

 

Am Samstag, 05. Juli 2014, war man zu Gast auf den Beachfeldern der TG Geislingen.

In der Vorrunde waren leider nur zwei Mitkonkurrenten angereist, der dritte Gegner HC Oppenweiler-Backnang stellte nur ein Team zur Verfügung, das geplante zweite Team und Gruppengegner der FA-Mädels fiel aus.

 

Im ersten Match traf man wieder auf die HT Uhingen-Holzhausen. Erneut war man klar überlegen und siegte mit 2:0 Halbzeiterfolgen. Spiel 2 war gegen SG Lonsee/Amstetten, auch hier wurden beide Spielabschnitte gewonnen.

Als Gruppensieger traf man im Viertelfinale auf ein bekanntes Team. Die SG Untere Fils, vor 2 Wochen ebenfalls Gegner beim Jahnturnier, war dort schon der stärkste Gegner, und so sollte auch jetzt der Fall sein.

Mit viel Glück gewannen die FAG-Mädchen die erste Halbzeit, in der Zweiten vergab man zu viel Chancen unkonzentriert und zum Teil lustlos und verlor somit diesen Abschnitt.

Im fälligen Penalty-Werfen traf keine Göppingerin, die SG traf zweimal ins FA-Gehäuse. Folge war das Ausscheiden gegen den späteren Turnier-Zweitplatzierten nach einer insgesamt doch unbefriedigenden Leistung.

 

Nächstes Sonntag, 13.07.2014, tritt man in Heiningen auf Rasenuntergrund zum Staren-Cup an.

 

Folgende Spiele hat die wC1:

 

13:40 Uhr FAG - SG Lauter

14:20 Uhr FAG - JSG DJK/Ho/Schlat

15:00 Uhr FAG - TSV Heiningen

15:40 Uhr FAG - TSV Dettingen/Erms