Mi

25

Jun

2014

Bw2: Unglücklicher 3. Platz aber TOP Favorit aus Heiningen im Beach klar geschlagen

Beim Klf-Turnier am Vortag mußte man sich stark ersatzgeschwächt noch mit dem vierten Platz begnügen!

Doch beim Beachturnier des TV Jahn Göppingen setzte die Bw2 gleich im ersten Spiel ein großes Ausrufezeichen!

Spielte man doch gegen den großen Top Favoriten aus dem Nachbarverein TSV Heiningen (BWOL Ligist), die in Top Besetzung  antraten!

Das Team der Bw2 kämpfte leidenschaftlich - hielt sich an die Vorgaben und gewann klar die erste Beach-Halbzeit gegen den

TSV Heiningen mit 8:5. Auch die zweit Halbzeit spielte man wie die erste und somit gewann man klar mit 9:5!

So mancher des Gegners samt seiner Anhängerschaft reib sich erst mal die Augen, mußte aber die Wirklichkeit erkennen, die BW2 hatte mit 2:0 Punkten gewonnen!

Im zweiten Spiel gegen den TSV Laichingen brannte auch nichts an und man gewann klar mit 2:0 Punkte.

Im dritten und letzten Spiel wurde es gegen die SG Schorndorf um das Endspiel nochmals spannend. Denn nach zwei Halbzeiten stand es 1:1.

Nun gab es nach den Regeln ein Penalty-Werfen. Hier stand es nach den regulären Werfern auch wieder 3:3. Jetzt durfe jedes Team nochmals einen neuen Werfer stellen - leider verlor die Bw2 dieses Duell und mußte sich somit mit dem kl. Finale begnügen.

Im Spiel um Platz 3 traf man auf den SC Lehr der dann auch klar mit 2:0 Punkten nachhause geschickt wurde!

 

Es spielten: Kim Gall, Jule Klassen, Britta Kühn, Lea Scharpf, Sina Ehmann, Leonie Vögl, Jenny Merz, Sina Frasch, Liz Metzmeier, Gabrielle Jozic