Mo

10

Feb

2014

Aw: Sprung auf Platz 3 verpasst

FA Göppingen – TSG Ketsch 24:25 (8:12)

 

Es sollte ein sportlicher Leckerbissen werden, wenn der 4. platzierte der BWOL auf den 2. platzierten trifft. Sollte! Leider sahen die zahlreichen Zuschauer kein hochklassiges Spiel. Unsere Mädels leisteten sich im ersten Durchgang eine Vielzahl von technischen Fehlern und Unkonzentriertheiten im Abschluss. So setzten sich die Gäste bis zur 10. Minute auf 1:5 ab. Zwar konnten wir bis zur 20. Min auf 5:7 verkürzen, doch waren unsere Mädels an diesem Tag völlig von der Rolle. Immer wieder luden wir die Gäste zu einfachen Toren ein und vergaben im Gegenzug beste Chancen. Halbzeitstand 8:12

 

Dieses Mal zeigte auch die Pausenbesprechung nicht die erhoffte Wende. Ständig rannten wir dem 4-Tore Rückstand hinterher (11:15 in der 36. Min bis 18:22, 48. Min). Alle Anhänger erwarteten das Aufbäumen gegen die drohende Niederlage, wie schon oft in dieser Runde gezeigt. Nach einer Auszeit (51. Min) stellten wir die Abwehr um. Dies zeigte Wirkung, wir holten Tor um Tor auf und erzielten in der 58. Min den 23:24 Anschlusstreffer. In der hektischen Schlussminute gelang jedem Team noch ein Treffer zum 24:25 Endstand.

 

Es spielten: L. Petschel, D. Stavraki; S. Wolff, T. Kurz, R. Weißer,  T. Yerlikaya, A. Fezer, J. Vollmer, L. Kayser, J. Engelhard, J. Schraml, T. Bauer, L. Leitzbach, R. Öchsle

 

Unser nächstes Spiel bestreiten wir am 16.02.14 um 15.00 Uhr in Allensbach.