Mi

18

Sep

2013

Saisonvorschau 2013/14 der B1w

Saisonvorschau 2013/14 der B1w

in der Württembergliga Staffel 2

 

Erfolgreiche Vorbereitung

 

Sommerferien heißt Urlaub- Hitze / Freibadwetter und die Trainer haben nie den vollständigen Kader zur Verfügung. Aber weder die Mädels, noch die Trainer wollten in den Sommerferien auf Training verzichten. Deshalb machten die FA-Trainer aus der Not eine Tugend und hatten mit der weibl. A-Jugend, weibl. B-Jugend und teilweise mit der weibl. C-Jugend genügend trainingswillige Handballerinnen zur Verfügung. Somit konnte in den gesamten Sommerferien eifrig geübt werden.

 

Am letzten Ferienwochenende hatten wir für unsere B1 ein Turnierwochenende geplant.Am Freitag bestritten B 1 und C 1 ein Trainingsspiel gegen die C 1 von Deizisau /Denkendorf.

Am Samstag, 07.09.2013, besuchten wir das Turnier in Möglingen. Dort gewannen die Mädls die Spiele gegen SC Korb und TV Oppenweiler. Im Endspiel ging es gegen den Ligakonkurrenten aus Nellingen. In einem sehr guten, temporeichen Endspiel konnte sich keine der Mannschaften entscheidend absetzen. Demzufolge stand es am Ende unentschieden. In einem dramatischen Siebenmeter -Schießen (3x 5 Versuche) gewann mit dem TV Nellingen der glücklichere. Wir freuten uns dennoch über den 2. Platz, das Durchhaltevermögen und den Kampfgeist unserer Mädels.Tags darauf stand ein Turnier in Oßweil an. Dort konnten sich unsere Mädels mit der JSG Neckar-Kocher (Württembergliga),SG Kronau-Östringen (Badenliga), SG BBM Bietigheim (Bezirksliga), TSV 46 Lohr (Bayernliga), und der JSG Friedberg-Dasingen (Landesliga Bayern-Süd) messen.Aufgrund unseres kleinen Kaders und den Anstrengungen der letzten Tage gelang unseren Mädels nur ein Sieg gegen SG BBM Bietigheim. Die Kraft reichte nicht um mehr herauszuholen. Trotz allem gab es keinen Grund verärgert zu sein, da die Niederlagen nie deutlicher als mit 1 - 2 Toren ausfielen. Zum Abschluss belegten wir den zehnten Platz. An dieser Stelle noch ein herzliches Dankeschön an Sina Frasch aus der C-Jugend, die uns an beiden Turniertagen erfolgreich unterstützte.

Zur weiteren Vorbereitung gehörte auch das Punktspiel gegen die A-Jugend der TSG Eislingen am 14.09.2013 was sehr hoch gewonnen wurde und sich jede Spielerin in die Torschützenliste eintrug. Da wir mit unserer Bw1, die ausschließlich aus dem Jahrgang 1998 besteht , den Kräftevergleich gegen die A-Jugend suchen, werden wir verstärkt bei unserer Aw2 Spielerinnen zum Einsatz bringen, oder auch mal ein Spiel mit dem kompletten B1w Kader spielen.

 

Fazit: Mit dem Kampfgeist und den individuellen Fähigkeiten unserer Mädels ist vieles möglich. Wir bleiben am Ball.

 

Am kommenden Samstag, 21. September 2013 um 17:00 Uhr, bestreiten wir unser erstes Saisonspiel 2013/14 beim TV Nellingen. Dieses Spiel wird schon eine kleine Standortbestimmung sein und wir hoffen dass alle Spielerinnen, bis auf unsere langzeitverletzte Anna-Lena, fit sind.

 

In den weiteren Punktspielen treffen wir auf die Mannschaften: TSG Ailingen, WSG Eningen-Pfullingen, HSG Albstadt, HG Aalen-Wasseralfingen, HSG Leinfelden-Echterdingen und auf die SG H2Ku Herrenberg.