Mi

06

Mär

2013

AJ2m: Knapper Auswärtssieg

SG Kuchen/Gingen - TPSG FrischAuf Göppingen 2   31:34

 

Mit einem knappen Sieg konnte sich die männliche A2-Jugend am Sonntag gegen den Gastgeber Kuchen/Gingen durchsetzen.

 

Das Spiel verlief größtenteils auf Augenhöhe, da es keine Mannschaft schaffte, sich durch konzentriertes Spiel in irgendeiner Form vom Gegner abzusetzen. Erst ab der 20. Minute schaffte sich unsere Mannschaft ein kleines Polster, indem sie jetzt konzentrierter arbeitete und auch mal einen Tempogegenstoß gewann. Mit 13:16 gingen die beiden Mannschaften in die Halbzeitpause.

 

Ab Beginn der zweiten Halbzeit waren die grün-weißen konzentrierten in ihrer Spielweise, schafften es aber zunächst nicht, sich abzusetzen. Die Gastgeber, die jetzt auch aktiver in der Abwehr waren, konnten die Angriffsbemühungen unserer Mannschaft sehr gut unterbinden. Lediglich das eigene Pech im Abschluß der Gastgeber und ein gut agierender Schlussmann der Göppinger Jungs sorgten dafür, das der Vorsprung wieder anwuchs. Durch unnötige Zeitstrafen für unser Team konnten die Gäste nochmal herankommen, den Sieg ließen sich die FrischAuf-Jungs aber nicht mehr nehmen.

 

Am 02. März empfängt unsere Mannschaft in der EWS-Arena die Mannschaft der SG Lauter. Alle Fans und Freunde der FAG 2, die unser Team unterstützen wollen, sind gern gesehene Gäste.

 

 

Für FAG spielten:

Im Tor:  Christoph Buchele

Im Feld:  Steffen Baumann, Nathan Weiss, Tobias Gehrke (11/3), Felix Däumling (7), Axel Baumeister (8), Florian Wild, Moritz Mezger (5), Maximilian Mogath (1), Daniel Kurz, Florian Siegert (1), Mert Karhan(1), Philipp Perkuhn (1) und Lukas Heßbrüggen