Di

19

Feb

2013

AJw: Sieg im letzten Heimspiel

FA Göppingen - MTG Wangen/Allgäu 29:21 (14:12)

 

Alles lief wie am Schnürchen: die Abwehr stand nahezu tadellos, der Angriff spielte flüssig und die Aktionen wurden konsequent abgeschlossen. Beim 9:2 (15. Min) war das Spiel entschieden – denkste! Zwar hatten wir weiterhin beste Chancen einzunetzen, nutzten diese aber nicht, während die Wangenerinnen nun wieder im Spiel waren und Tor um Tor aufholten. In der 25. Min gelang den Gästen der 9:9-Ausgleich. Auf einmal zeigten unsere Mädels wieder, dass sie zu Recht auch in der A-Jugend in der vorderen Tabellenhälfte mitspielen. Die Angriffe wurden wieder druckvoll vorgetragen und mit absolutem Willen abgeschlossen. Beim 14:12 wurden die Seiten gewechselt.

 

Nach der Pause konnten die Gäste zum 14:14 (33. Min) ausgleichen. Doch zeigten unsere Mädels an diesem Tag auf allen Positionen schöne Kombinationen und konnten über 18:14 (38. Min) auf 23:17 (47. Min) erhöhen. 9, der zehn Feldspielerinnen konnten sich in die Torschützenliste eintragen und so feierten wir einen verdienten 29:21-Heimsieg.

 

Es spielten: L. Petschel, H. Rinderknecht; K. Wieninger, S. Wolff, J. Vollmer, T. Kurz, L. Bader, A-L. Fezer, L. Leitzbach, L. Mayer, T. Yerlikaya und R. Öchsle

 

Unser nächstes Auswärtsspiel findet bestreiten wir am kommenden Samstag, 23.02.13 in Fridingen/Mühlheim. Anspiel ist bereits um 13.30 Uhr