Mi

14

Nov

2012

B2Jw: Mädels nicht gefordert beim 2. Heimspiel

FA Göppingen – TV Mögglingen 23:8 (18:3)

 

Unsere Mädels hatten während des gesamten Spiels keine Probleme mit dem Gast aus Mögglingen. Sie zeigten gemeinsam eine sehr gute Abwehrleistung und konnten in der ersten Halbzeit den Grundstein zu diesem tollen Sieg legen. Es wurden auch immer wieder durch einfache Tempogegenstöße Tore geworfen.

Während der 2. Halbzeit konnten alle Mädchen eingesetzt und die neu erlernten Spielzüge umgesetzt werden. Mädels – ihr seid ein klasse Team, macht weiter so!

Ein herzliches Dankeschön auch an die vielen Zuschauer, die wir bei diesem Spiel hatten, so macht Handball Spaß.

 

Für FAG spielten:

Im Tor: Sarah Barth

Im Feld: Jessica Lander, Jenny Forgascher, Alina Fuß, Madita Kühn, Olympia Tango, Franziska Schmidke; Sabrina Löffler; Jaqueline Kraus; Melanie Lander; Samarah Weidl; Marina Drawert, Franziska Vogl, Alina Essig.

 

Auf der Bank saß verletzungsbedingt unsere Alisa Geiger als moralische Unterstützung.

 

Nach einer längeren Spielpause ist das 3. Heimspiel am Sonntag, den 20. Januar 2013 um 10:30 Uhr in der EWS2 gegen den TSG Eislingen. Wir hoffen wieder auf zahlreiche Zuschauerunterstützung.

 

 

 

Gemeinsam sind wir stark!