Mo

05

Nov

2012

A2Jm: Gefühlte Heimniederlage

TPSG FrischAuf Göppingen 2 – SG Kuchen / Gingen 33 : 33

 

Am Samstag hatte unsere Mannschaft die Mannschaft von der SG Kuchen/ Gingen zu Gast in der EWS-Arena.

 

Beiden Mannschaften war anzumerken, das sie nicht befreit aufspielen konnten. Von der konzentrierten Spielweise, mit der unsere Jungs noch in Heiningen am letzten Wochenende erfolgreich waren, war leider nichts mehr zu merken. Darüber hinaus wirkte die Mannschaft durch den Ausfall Ihres verletzten Torhüters zusätzlich verunsichert. Es entwickelte sich daher eine ausgewogene erste Halbzeit, in der zum Ende die grün-weißen mit einem 16:14 in die Pause gingen.

 

Auch nach Wiederanpfiff bot sich das gewohnte Bild. Beide Mannschaften zeigten Schwächen in der Ballführung und verschenkten den Ballbesitz leichtfertig. Schließlich gelang es den Gästen Mitte der zweiten Halbzeit mit drei Toren in Führung zu gehen. Der Versuch unserer Jungs, durch schnelle Konter und klug heraus gespielte Tormöglichkeiten das Spiel noch für sich zu entscheiden, war ein Spiel gegen die Zeit. Zu spät hatte unser Team die Aufholjagd gestartet und musste sich mit einer Punkteteilung zufriedengeben.

 

Am kommenden Samstag, den 10.11.2012 geht es in die Bizethalle nach Süßen.

Der Gastgeber ist die SG Lauter. Spielbeginn ist um 17:30 Uhr. Über Fans und Gäste würden wir uns sehr freuen.

 

Für FAG spielten:

Im Tor: Benjamin Späth

Im Feld: Axel Baumeister (10), Maximilian Mogath (1), Nathan Weiss (3/1), Mert Karhan, Sebastian Hirmke (2), Lukas Heßbrüggen, Moritz Metzger (7/1), Daniel Kurz (1), Orhan Can, Florian Wild (7) und Florian Siegert (2)