Di

23

Okt

2012

D1Jm: TV Altenstadt - Frisch Auf Göppingen

Zum zweiten Auswärtsspiel der Saison trat die die D1 männlich am 20.10.2012 in der Michelberghalle in Geislingen beim TV Altenstadt an.

 

Von Beginn an begegneten sich zwei Mannschaften auf Augenhöhe. Bei den FA-Jungs hatte sich schon beim Warmmachen zum Spiel eine „angezogene Handbremse“ angekündigt. Die Jungs sprachen in der Abwehr die eine oder andere „Einladung“ in Form von Lücken an die Altenstädter aus. Das Verschieben und gegenseitige Aushelfen war noch nicht wirklich vorhanden. Beim Stand von 7:7 nahmen die Trainer der FA-Jungs ein paar kleine Umstellungen vor. Der Angriff ging vom Stehhandball in die Bewegung ohne und mit Ball über und so konnte bis zur Pause ein kleiner Vorsprung zum 12:8 erspielt werden.

Im zweiten Spielabschnitt wurden sowohl in der FA-Abwehr wie auch im FA-Angriff weitestgehend alle Vorgaben eingehalten bzw. umgesetzt. Altenstadt schaffte es nicht, sich ins Spiel zurückzubringen und musste einem kontinuierlichen Rückstand hinterher laufen. Nach 50 Minuten zeigte die Anzeigentafel einen Spielstand von 22:16 für die FA-Jungs an. Der zweite Sieg der Saison wurde eingefahren.

Alles in allem zeigten die FA-Jungs eine konzentrierte geschlossene Mannschaftsleistung und haben sich hoffentlich viel Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben erarbeitet.

 

Für FAG spielten: Philipp Wenzel, Luis Gottschling, Michael Fezer, Frederik Speidel, Daniel Scuro, Simon Rube, Magnus Riegel, Felix Neudeck, Oskar Neudeck, David Knezevic, Yannik Scholz, Simon Thamm, Robin Weidl.

 

Das nächste Spiel findet am Samstag den 28.10.2012 um 15:30 Uhr in der Großen Sporthalle in Schw. Gmünd gegen den TSB Schw. Gmünd statt.